Alten- und Pflegeheim Blumenhain

Lage

Das Alten-und Pflegeheim „Blumenhain“ bietet noch viel mehr als sehr gute Unterbringung und Pflege. Ein komfortables Wohnen in einer Ferienwohnung, gutes Essen und zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen und Wohlfühlen.

So liegt einerseits die wunderschöne Umgebung direkt vor der Tür.

Hier können Sie Spaziergänge oder schöne Wanderungen unternehmen, die freie Natur genießen, Sauerstoff tanken, die Seele baumeln lassen und sich erholen. So, wie man sich das für den Lebensabend und den Urlaub wünscht.

Infrastruktur

Borken ist eine ländliche Großgemeinde im Schwalm-Eder-Kreis mit rund 15000 Einwohnern.
Im Schwalm-Eder-Kreis lebten 1995 etwa 7300 80jährige und ältere Personen. Im Jahr 2000 ist die Zahl der hochbetagten um ca. 500 Menschen höher.

Unser Haus befindet sich in einer reizvollen Landschaft, im schönen Hessenland. Borken liegt ca. 35 km von Kassel entfernt. Durch die sehr gute Verkehrsanbindung durch die Bundesbahnstrecke Frankfurt-Kassel-Hannover und die Autobahn „A49“ ist Borken gut zu erreichen. Die Bundesautobahnen A44, A7 und A4 verbinden unsere Region (Kreis-Schwalm-Eder, Kreis Waldeck-Frankenberg, Edersee) mit dem gesamten Bundesgebiet.

Borken bietet u.a. mit seinen schön angelegten Seenplatten (welche durch Abbau von Braunkohle entstanden sind) ein großes Angebot an Kultur und Freizeit in Nordhessen.

Das Alten- und Pflegeheim „Blumenhain“ liegt hoch auf dem Berg mit einer herrlichen Aussicht bis hin zum Kellerwald, eingebettet inmitten alter Bäume, unweit von dem Wahrzeichen (Wasserturm) von Borken, in Metzen Tannen 8. Von hier bietet es von seiner Lage her Ruhe sowie Anteilnahme am Leben der Gemeinde.

Auf Ihr Kommen freuen sich Heimbewohner sowie das Team vom Alten- und Pflegeheim „Blumenhain“.