Alten- und Pflegeheim Blumenhain

Ausbildung

Jährliche bieten wir bis zu 20 Auszubildenden (m/w/d) eine Ausbildung in der Pflege an.

Die Bereiche der Gastronomie sind auch sehr gefragt. Im Sommer fangen gleich 3 Jugendliche mit der Ausbildung zum Koch an.

 

Unser Ansporn ist es, jungen Menschen den richtigen Weg in eine sorgenfreie Zukunft zu ermöglichen. In den Berufen, die Sie bei uns erlernen können, fehlt es an guten Fachkräften. Das bedeutet für Sie, wenn Sie Ihr Handwerk verstehen, eine sichere Zukunft in einem spannenden Beruf – mit vielen Möglichkeiten sich weiter zu qualifizieren und an den Herausforderungen zu wachsen.

Wir bilden aus

Examinierte Altenpfleger/in

Dauer: 3 Jahre

Beginn: April/Oktober

Voraussetzung: erweiterter Hauptschulabschluss/Realschulabschluss

verkürzte Ausbildung:

Dauer: 2 Jahre

Beginn: November

Voraussetzung: Qualifikation Altenpflegehelfer/in

Altenpflegehelfer/in

Dauer: 1 Jahr

Beginn: August

Voraussetzung: Hauptschulabschluss/Realschulabschluss

Koch / Köchin

Dauer: 3 Jahre

Beginn: August

Voraussetzung: Hauptschulabschluss/Realschulabschluss

 

Gerne sind wir in den gewünschten Ausbildungsbereichen bereit, zum Kennenlernen einen Praktikumsplatz zur Verfügung zu stellen.

Für eine bessere Ausbildung und Qualifikation von jungen Menschen in Pflegeberufen kooperieren wir mit Bildungsträgern

Im Bereich der Ausbildung arbeiten wir sehr gut mit der Deutschen Angestelltenakademie (DAA) in Kassel zusammen. Gemeinsam haben wir Projekte wie eine Schülerstation realisieren können. Ein Miteinander und eine gute Kommunikation in der schulischen und praktischen Ausbildung ist uns wichtig – dies ist in der DAA möglich.

 

Seit 2016 kooperieren wir außerdem mit der Berufsfachschule für Altenpflege in Göttingen. Als dieser Bildungsträger feststellte, dass die Anzahl der Bewerber für Pflegeberufe massiv zurückgeht, kam er mit einer unkonventionellen Idee auf uns zu:

Interessierte junge Menschen aus Vietnam können sich für eine Ausbildung als Altenpfleger oder Altenpflegerin bewerben. Sie erhalten ihre theoretische Ausbildung in der Berufsfachschule und in unserem Haus die praktische Ausbildung – immer im Wechsel aus drei Monaten Theorie in Göttingen und drei Monaten bei uns in Borken. Die Ausbildung beginnt jeweils im Januar, März, Juni und September.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen